Suche
  • angelamarchenko

Fähr-Anreise mit Kindern: Familienspaß auf dem Schiff




Wer den Koffer trägt, warum Merle das Getränk nicht rechtzeitig ausgetrunken hat, wo zur Hölle Hasi so kurz nach dem Checkin ist und wo Ole-Piet sich bei der Sicherheitskontrolle schon wieder herumtreibt… wer einmal mit Kindern geflogen ist, kennt all diese Fragen ;-)


Eine Anreise mit der Fähre bietet tolle Ansätze für den Familienurlaub. Einige davon verraten wir in diesem Blogbeitrag:




Gemeinsame Familienzeit


Was wir alle am meisten vermissen, bietet die Fähre für die ganze Familie: Zeit. Und zwar entspannte Zeit, die man miteinander verbringt – egal, in welcher Altersklasse. Der Bummel an Deck, das Essen im Restaurant, die Exkursionen übers Schiff, der Abend bei Live-Musik oder Show… Willkommene Gemeinsamkeit für Groß und Klein.




Nicht nur eine dröge Autofahrt– nein: eine willkommene Abwechslung bietet die Anreise mit der Fähre. Das Reisen übers Wasser hat für Kinder eine riesige Faszination und die „wann sind wir endlich da“-Quengelei hat ein Ende. Aufregende Erlebnisse, von denen die Kids noch jahrelang erzählen – Fähre fetzt.





Einfacher Check-In und Gepäckhandling


Mit dem Auto direkt in den Bauch der Fähre, entspannter kann der Check-In gar nicht sein. Kein Stress wegen großer Gepäckstücke und mitgenommener Riesen-Plantsch-Flamingos, kein Streit über zu viel Handgepäck. Stattdessen ein Ticket für Kinder, Erwachsene UND Auto, alles an einem Platz.







Günstige Kabinenpreise auf Fährschiffen


In den Ferienzeiten sind Flüge oft recht teuer. Die Fähranreise beinhaltet meist Kabinenpreise und Mehrbettkabinen sind möglich. So sparen Ihre Kunden bei der Anreise gutes Geld, das sie dann in Hotelleistungen, Rundreisen, Guides etc. investieren können. Oder in den nächsten bei Ihnen gebuchten Urlaub.





Entspannung für die Eltern


Was für die Kinder aufregend ist, entspannt die Eltern. Die Kinder sind auf der Fähre gut im Auge zu behalten. Während die Kids die Tanzfläche rocken, relaxen die Eltern bei einem Drink an der Bar. Wenn die Kinder das Kinderbuffet im Restaurant erobern, schwelgen die Eltern in Meeresfrüchten und genießen ein kühles Glas Wein oder Bier. Urlaub ab der ersten Minute. Nicht nur für die quengelnden Kids, sondern auch für die müden Eltern ist die Fähr-Überfahrt eine willkommene Abwechslung von einer langen Autofahrt. Beine hochlegen, etwas anderes sehen, ausruhen… und danach geht die Fahrt viel entspannter weiter.




Kinder-Entertainment an Bord


Viele Fährschiffe bieten (vor allem während der Ferienzeit) kleine Entertainmentprogramme für Kinder an. Wo dies nicht gegeben ist, finden sich dennoch Spiel-Ecken, Kinos, Gaming Zones und viele weitere Unternehmungen für den Nachwuchs. Die Kinder Ihrer Kunden werden es in vollen Zügen genießen.




Wer es bislang noch nicht vor Augen hatte, weiß es spätestens seit diesem Blog: eine Fährfahrt ist für Familien wie ein kleiner Urlaub schon auf der Anreise. Bieten Sie es Ihren Kunden einmal an und Sie werden keine Enttäuschungen erleben!


Den einfachsten Weg zur Buchung finden Sie unter www.ferryknowhow.pro




5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen